• Fachkräfte
  • Einsatzort: Leipzig
  • Einsatzbeginn: 01.04.2023 (oder früher)
  • Unternehmensbereich: Ingenieur/Technik
  • Alle Stellen von: TAKRAF GmbH
  • Firmenprofil von: TAKRAF GmbH

TAKRAF GmbH

Die TAKRAF GmbH ist ein internationaler Solution Provider von Geräten und Anlagen für den Tagebau und den Massengutumschlag sowie von Aufbereitungstechnik. Unsere Anlagen und Systeme kommen in schwierigsten klimatischen Bedingungen zum Einsatz, extreme Temperaturen von bis zu -45°C, Staub, Wind oder Feuchtigkeit sind unsere Herausforderung. Das Unternehmen blickt mittlerweile auf eine fast 300-jährige Firmengeschichte zurück.

Wir suchen ab 01.04.2023 (oder früher) einen Senior Projektmanager (w/m/d). 

Tätigkeiten / Aufgaben:

  • Organisiert und leitet eigenverantwortlich interdisziplinäre und ggf. internationale Projektteams
  • Verantwortet die Verteilung und Abgrenzung der verschiedenen Aufgaben und Aufgabenbereiche innerhalb des Projektteams
  • Wirkt mit bei der Akquisition sowie bei der Angebotsbearbeitung, bringt seine Erfahrungen konstruktiv ein und nimmt aktiv Einfluss auf die Vertragsgestaltung
  • Verantwortet die Erstellung eines technisch-organisatorischen Abwicklungsplans einschließlich der Logistik, der Ablaufplanung und der Steuerung des Informationsflusses und setzt steuert dessen Umsetzung
  • Verantwortet die Gestaltung und Pflege des Kontaktes zu Kunden, Lieferanten und Dritten unter Berücksichtigung der Projektinteressen
  • Verantwortet eine projektbezogene Terminplanung und Arbeitsvorbereitung sowie eine Fortschritts-, Kosten-, Budget- und Liquiditätssteuerung und erarbeitet proaktiv Lösungsvorschläge bei Abweichungen
  • Verantwortet ein projektbezogenes Vertragsmanagement und eine Überwachung des Projektablaufs einschließlich Risiko- und Nachtragsmanagement
  • Regelt das projektbezogene Besprechungswesen, führt regelmäßige Projektteammeetings durch und moderiert diese zur Sicherstellung des Informationsflusses zwischen den Projektbeteiligten
  • Verantwortet die Sicherstellung des Projektfortschritts bezogen auf eine termingerechte, kostenoptimierte und qualitätsorientierte Projektabwicklung
  • Ist verantwortlich für den Kontakt zum Auftraggeber und/oder dessen Vertreter mit dem Ziel der umfassenden Kundenzufriedenheit innerhalb der vertraglichen Vereinbarungen
  • Wirkt mit und verantwortet die Freigabe von Lieferanten- und Nachunternehmervergaben
  • Nimmt Fürsorgepflichten (Sicherheits-, Gesundheits-, Umweltschutzpolitik) und Unternehmerpflichten im Rahmen seines Verantwortungsbereiches wahr
  • Sorgt für die Einhaltung des Managementsystems im Rahmen seines Verantwortungsbereiches und
  • übernimmt sonstige Aufgaben und Tätigkeiten, die für den Ablauf des Geschäftsbetriebs notwendig sind

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Betriebswirtschaft oder vergleichbar
  • Langjährige (mindestens 10 Jahre) vielseitige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Tätigkeitsfeld
  • Fundierte Erfahrung in der Abwicklung von Projekten im Maschinen- und Anlagenbau in einem internationalen Geschäftsumfeld mit hoher Kundenorientierung
  • Umfassende Kenntnisse im internationalen Projektmanagement, abgeschlossene Zertifizierung zum Projektmanager wünschenswert
  • Ausgeprägtes kommerzielles Bewusstsein sowie Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Nachweisbare Führungskompetenz und Entscheidungsfähigkeit, strategisches Denken, Unternehmertum und Veränderungsbereitschaft
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Durchsetzungsstärke, Verhandlungskompetenz
  • Hohe internationale Reisebereitschaft und Mobilität, einschließlich der Bereitschaft zu längeren Auslandsaufenthalten, verbunden mit entsprechendem kulturellen Bewusstsein.
  • Umfassende Kenntnisse der MS Office Produkte, sowie sicher Umgang mit Projektplanungssoftware z. B. MS Project, Primavera
  • Englisch Sprachkenntnisse auf Niveau C1 – C2 (CEFR), weitere Fremdsprachenkenntnisse des zugeordneten Marktgebietes auf Niveau B1 – B2 (CEFR)wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Flexibles Arbeitszeitsystem und mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • tarifgebundenes Entgelt (Haustarif)
  • zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsentgelt
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (in- und extern)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsvorsorge
  • Cafeteria im Haus

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung:

Frau Michelle Lammel oder per E-Mail an: jobs@takraf.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jobs@takraf.com oder verwende das untenstehende Formular.